AKTUELL: Ehrenamtscafé „Freiwillig in Alsdorf“

Cafe

Das Ehrenamtscafé „Freiwillig in Alsdorf“ lädt ehrenamtlich engagierte, interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Erfahrungsaustausch ein. Lernen Sie andere ehrenamtlich Aktive kennen, informieren Sie sich – unverbindlich – aus 1. Hand über den „Alltag“ des ehrenamtlichen Engagements und bekommen Sie so (neue) Ideen für Ihr eigenes freiwilliges Engagement. Wir freuen uns auf Sie!

Mit dem Ehrenamts-Café bietet der Regionale Caritasverband und der SKF-Alsdorf, in Kooperation mit dem ABBBA e.V. und der Stadt Alsdorf, Bürgerinnen und Bürgern erneut Gelegenheit, vielfältige Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements wohnortnah und auch stadtweit kennen zu lernen.

Außerdem stehen die Mitarbeitenden den vielen ehrenamtlichen Helfern in der Flüchtlingshilfe rund ums Ehrenamt zur Verfügung sind offen für alle Fragen und begleiten sie gerne auf ihrem Weg.

Das Café findet alle 6 Wochen um 18:00 Uhr in der Luisenpassage statt. Das Ehrenamtscafé-Team lädt Ehrenamtliche und solche, die es vielleicht werden wollen herzlich ein.

Wo: ABBBA – Treff, Luisenpassage, Otto-Wels-Str. 2b

Foto: geralt/pixabay (CCO)

Caritas Spendenkonto:

Sparkasse Aachen
IBAN: DE60 3905 0000 0000 0070 70
BIC: AACSDE33
Überweisungsvermerk: FWZ Alsdorf

Schnellsuche:

Wir suchen dringend Freiwillige für diese Projekte:

Projekt-Nr.BereichKurzbeschreibung
2.3.3 Flüchtlinge/Migranten Wir suchen für unseren "Papierkram" mittwochs von 14:30 - 16:00Uhr Menschen die unterstützen bei Anträgen, Briefen, Behördenpost, etc.
bzw. Informationen zu weitern Hilfen vermitteln können.
Sehr hilfreich ist es, insbesondere für Flüchtlinge und Menschen mit Migrationshintergrund, einen deutschen Mitbürger zur Seite zu haben, einfach weil er deutsch spricht und sich in der Stadt und den kulturellen Begebenheiten auskennt. In den Räumen des Frweiwilligenzentrums Alsdorf stehen PC`s mit Internetzugang zur Verfügung um Schriftverkehr zu erledigen oder Informationen für die Jobsuche aus dem Internet zu holen.
2.3.5 Flüchtlinge/Migranten Bildebuch Café KIWI mittwochs 15:00 -16:30Uhr in den Räumen des Café KIWI in der Luisenpassage
2.3.6 Flüchtlinge/Migranten Wer hat Freude daran mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen und
in unseren interkulturellen Sprachcafè mit zu machen.
Hier treffen sich Menschen unterschiedlicher Kulturen und tauschen sich aus zu allen Alltagsfragen. So wird Deutsch praktisch geübt und verbessert, Kontakte geknüpft und Informationen weiter gegeben.
2.5.10 Kinder und Jugendliche Gesucht werden Familienpaten, die durch ihren ehrenamtlichen Einsatz den erziehenden Müttern/Vätern eine kleine Auszeit bzw. Raum für andere Aktivitäten schenken.
2.5.22 Kinder und Jugendliche „Sie haben etwas, was unsere Kinder brauchen...
Zeit, Erfahrung, Geduld!“
Wir suchen engagierte Bürgerinnen und Bürger, die ihre persönlichen Fähigkeiten und Erfahrungen einsetzen und Kinder auf den ersten Metern ihrer Schullaufbahn begleiten.
Dabei geht es um Hilfen im Bereich Lesen, Schreiben, Rechnen für die Grundschulkinder, bei denen eine individuelle Förderung sinnvoll erscheint um den Übergang von Kindergarten zur Schule oder auch die Zeit danach zu erleichtern.
2.5.34 Kinder und Jugendliche Gesucht werden Familienpaten, die durch ihren ehrenamtlichen Einsatz den erziehenden Müttern/Vätern eine kleine Auszeit bzw. Raum für andere Aktivitäten schenken.
2.10.6 XYZ Ehrenamtliche Hilfe wird bei der Vorbereitung des Sonntagsfrühstücks (Brötchen aufbacken, Platten vorbereiten, Kaffee kochen, Tische eindecken, abräumen und spülen) gesucht.
2.10.7 XYZ Wir suchen Ehrenamtler und Ehrenamtlerinnen, die vormittags Lebensmittel bei den Sponsoren abholen bzw. nachmittags zu den Ausgabezeiten an die bedürftigen Bürger ausgeben möchten.
Zur Abholung der Lebensmittel stehen Transporter zur Verfügung. Es muss kein privater Pkw hierzu genutzt werden.

Gefördert durch:
© FWZ Alsdorf | Webdesign: XIQIT GmbH, Aachen  
Impressum | Datenschutz